Skip to main content
06. Dezember 2017

Nein zu einem Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr

FPÖ fordert weiterhin die Einführung des Freiheitlichen Elterngeldes in Vorarlberg

Die NEOS forderten im Ausschuss die Verankerung eines Rechtsanspruches auf hochwertige Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr. „Wir Freiheitlichen sind der Meinung, dass das die Schieflage zwischen der Unterstützung der innerfamiliären Betreuung und der außerhäuslichen Betreuung verschärfen würde und lehnten den Antrag ab. Nachdem die ÖVP nicht bereit war, unserer Forderung nach Weiterentwicklung des Vorarlberger Familienzuschusses in Richtung Elterngeld nachzukommen, haben wir auch die Ausschussvorlage abgelehnt“, berichtet die FP-Abgeordnete Nicole Hosp.

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.